Quali­fi­zierte Energie­beratung und indi­vi­du­elle Konzepte durch zerti­fi­zierte Experten

»Viele Unter­nehmen haben, auch im Zuge der Ener­gie­audit-Pflicht, in letzter Zeit ein Ener­gie­ma­nage­ment­system einge­führt. Dieses fordert eine konti­nu­ier­liche Verbes­se­rung der Energieeffizienz.
Die Unter­neh­mens­füh­rung will Erfolg natür­lich lang­fristig planen; dazu gehören ein nied­riger Ener­gie­ver­brauch und nied­rige Ener­gie­kosten. Sie werden also Teil der stra­te­gi­schen Unter­neh­mens­pla­nung mit ambi­tio­nierten Zielen, die nach außen kommu­ni­ziert werden.« (Wirt­schafts­in­ge­nieur Dr. Holger Müller, Verband Deut­scher Maschinen- und Anla­genbau VDMA, manager magazin 2017)

Wer braucht Ener­gie­be­ratung und Konzepte?

Kunden aus dem gewerb­lichen, öffent­lichen und privaten Leben profi­tieren vom Einsatz des Planungs­büros ENTECH. Zu den Ziel­gruppen gehören:

  • Gewerbe und KMU (Kleine und Mitt­lere Unter­nehmen im Sinne der EU-Defi­ni­tion): Zu dieser Gruppe zählen Fami­li­en­be­triebe, kleine und mittel­große Kapi­tal­ge­sell­schaften, Filia­listen, Frei­be­rufler, Hand­werks­firmen, mittel­stän­dische Betriebe und weitere Kleine und Mitt­lere Unter­nehmen (KMU)
  • National oder inter­na­tional breit aufge­stellte Indus­trie­be­triebe, Große Kapi­tal­ge­sell­schaften, Handels­konzerne und andere Groß­un­ter­nehmen – häufig als GU abgekürzt
  • Bundes– oder Landes­un­mit­telbare Körper­schaften, Gemein­de­verbände, Kirchen, Kommunen, Selbst­ver­wal­tungs­kör­per­schaften, Städte, Verbände – also alle Einrich­tungen der Öffent­lichen Hand
  • Privat­kunden wie Bauherren, Haus­be­sitzer, Verbraucher
  • Bauträger, Immo­bi­li­en­makler, Vermieter, Wohnungs­un­ter­nehmen als Träger der Wohnungs­wirt­schaft
  • ENTECH unter­stützt zudem Archi­tekten, Inge­nieure sowie Fach­un­ter­nehmen und berät ihre Kunden
  • Landwirte, etwa als Obst­bauern oder Winzer tätig in der Pflan­zen­pro­duk­tion, als Rinder­züchter oder Geflü­gel­m­äster in der Tier­pro­duk­tion, als Ener­gie­wirte zur Produk­tion von Agrar­energie – in Futterbau‑, Gartenbau‑, Gemischt‑, Kombinations‑, Marktfrucht‑, Sonderkultur‑, Vieh­hal­tungs- und Veredelungsbetrieben
Aufgaben zur Energieberatung

In Münster, Herford, NRW, Deutsch­land errei­chen Sie Ener­gie­effi­zienz mit ENTECH

Lassen Sie uns gemeinsam Bedarf und Ziele für Gebäude und Prozesse ermit­teln: Das Inter­esse an Ener­gie­be­ratung wächst, weil inzwi­schen viele Geset­zes­än­de­rungen etwa Bauherren verpflichten, Ener­gie­ef­fizienz bei Gebäuden in ihrer Planung zu berücksichtigen.

Doch genügt es Ihnen, nur Vorschriften irgendwie einzu­halten? Oder wollen Sie selber entscheiden, wie Sie durch sinn­volle Ener­gie­planung zum Beispiel die Wohn­qualität erhöhen oder die Kosten in Ihrem Betrieb senken oder Umwelt­auflagen produktiv nutzen? Dann unter­stützt Sie das Team von ENTECH bei Ihrer Suche nach indi­vi­duellen Problem­lö­sungen und Konzepten – an unseren Stand­orten Münster und Herford, aber auch überall in NRW und gene­rell in Deutschland.

»Der Kauf eines ener­gie­ef­fi­zenten Kühl­schrankes kann glück­lich machen – selbst­ver­ständ­lich nur in der Edel­stahl­aus­füh­rung.« (Peter Unfried, Chef­re­porter taz: »Öko«, 2008)

Antikes Verständnis Ener­gie­effi­zienz Bild: Public Domain,1882
Gute Planung bringt Sicherheit
Bausub­stanz, Ener­gie­ver­sor­gung, Heiz­sys­teme, tech­ni­sche Anlagen prägen ener­ge­ti­schen Zustand Bild: Deppe/​Genrich

Ener­gieaudit nach DIN EN 16247–1 und Förderungen

Zu Themen wie BAFA Förder­pro­grammen oder Leis­tungen der KfW Banken­gruppe oder der Pflicht für GU zum Ener­gieaudit nach DIN EN 16247–1 finden Sie hier bereits Details. Aber Ihre Ziele, Ihre Wünsche, Ihr Bedarf lassen sich nur im Gespräch ermitteln.

Warum schonen Sie nicht Ihre Nerven und Ressourcen, indem Sie Aufgaben dele­gieren und gewinn­bringend die Experten vom Planungs­büro ENTECH einschalten? Bitte tauschen Sie sich unver­bind­lich mit uns aus, um keine Chancen zu verpassen.

»Jeder Bürger der Bundes­re­pu­blik verbraucht im Durch­schnitt eine Ener­gie­menge, die der Leis­tung von 500 Arbeits­sklaven der Antike entspricht.« (Physiker und Philo­soph Carl Fried­rich von Weiz­sä­cker, 1982)

»Ich finde das Dämmen unge­heuer vernünftig, vor allem ist es ein lang­fris­tiger Gewinn.« (Physiker und Poli­tiker Ernst Ulrich von Weiz­sä­cker, 2014)

Betriebs­be­ge­hung Energieaudit