Scheckiges Mauerwerk in Grau- und Brauntönen

Ener­gie­be­rater Gebäude (m/​w/​d)

Stel­len­an­ge­bots­be­schrei­bung:

Wir suchen enga­gierte und zuver­läs­sige Mitar­beiter für unseren tech­ni­schen Innen­dienst sowie im Außen­dienst in der Daten­auf­nahme und Ergebnispräsentation/​Beratung.

Ihre Aufgaben:

  • Erstel­lung von Einspar­kon­zepten (Wohn- und Nicht­wohn­ge­bäude)
  • Effi­zi­enz­be­ra­tung beim Kunden vor Ort
  • Bera­tung zu Förder­mit­teln
  • ener­gie­wirt­schaft­liche Bera­tung von Kunden
  • Förder­mit­tel­be­ra­tung (KfW, BAFA)
  • Erstel­lung von Ener­ge­ti­schen Nach­weisen für Wohn- und Nicht­wohn­ge­bäude
  • Ermitt­lung und Berech­nung von Einspa­rungs- und Opti­mie­rungs­mög­lich­keiten
  • Erstel­lung bauphy­si­ka­li­scher Nach­weise
  • Steuerung/​Absprachen mit externen Inge­nieur- und Archi­tek­tur­büros

Wir bieten:

  • eine viel­sei­tige und inter­es­sante Tätig­keit in einem Inge­nieur­büro mitt­lerer Größe
  • regel­mä­ßige Weiter­bil­dungs­maß­nahmen, Quali­fi­zie­rungs­mög­lich­keiten für zahl­reiche »Ener­gie­be­ra­ter­zu­las­sungen«
  • stadt­nahen zentralen Arbeitsort und flexible Arbeits­zeiten

Wir erwarten:

  • Fach­wissen im Bereich Ener­gie­effi­zienz und der Ener­gie­ein­spar­ver­ord­nung EnEV
  • tech­ni­sches Studium oder Quali­fi­ka­tion als Tech­niker
  • alter­nativ Ausbil­dung zum Beispiel für Gebäu­de­technik
  • gute EDV-Kennt­nisse, vor allem in den MS-Office-Modulen Excel und Word sowie in Ener­gie­bi­lanz-Soft­ware
  • selbst­stän­dige, struk­tu­rierte und ziel­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • idea­ler­weise abge­schlos­sene Fort­bil­dungen zum Ener­gie­be­rater (des Hand­werks, BAFA) und gege­be­nen­falls Zulas­sungen zu den Programmen des BAFA und der KfW (Listung dena)
  • idea­ler­weise erste Berufs­er­fah­rung in der Konzep­tion nach­hal­tiger Gebäude
  • Kommu­ni­ka­ti­ons­stärke und ausge­prägte Bera­tungs­kom­pe­tenz sowie Team­ar­beits­fä­hig­keit

Bei Inter­esse freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

  • wichtig in der Energie­beratung: auch Spaß und Fähig­keit, sich neuen Themen zu widmen
  • KFZ-Führer­schein und Bereit­schaft für Dienst­reisen: 30 Prozent in Münster, 60 Prozent im Umkreis 50 km, 10 Prozent bundes­weit

Nehmen Sie bitte per E‑Mail Kontakt auf mit Herrn Deppe: a.​deppe@​planungsbuero-​entech.​de

Ergän­zende Infor­ma­tionen zu den Anfor­de­rungen an die Bewerber:

erwei­terte Kennt­nisse: Projekt­ma­nage­ment, tech­ni­sches Verständnis, Finanz­pla­nung, Büro- und Verwal­tungs­ar­beiten

Sollte in diesem Text aus Gründen der Lesbar­keit oder ähnli­chem die männ­liche Form gewählt worden sein, beziehen sich die Angaben auf Ange­hö­rige aller Geschlechter.